Pirna hofft auf neues Hotel

Das Hotel “Zum schwarzen Adler” könnte wieder aufleben. Eine Investorengruppe aus Sachsen möchte die einstige HO-Gaststätte wieder zu einem nahmhaften Hotel werden lassen. Über die Pläne und die damit verbundene Zukunft des Veranstaltungssaals informierte die Stadtentwicklungsgesellschaft Pirna, die gegenwärtig noch Eigentümer des Objektes ist.