Waldbrand


Untersützung im Kampf gegen den Waldbrand

Seit 10 Tagen brennt der Wald an der deutsch-tschechischen Grenze. Länderübergreifend sind etwa 1.500 Feuerwehrleute im Einsatz, um die Schäden in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz einzudämmen und das Großfeuer zu löschen. Zu den Brandbekämpfern gehören auch…




Mit dem Ranger auf Mission

Endlich kann man wieder die schweren Bergtreter anziehen und rein in den Wald: Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist wieder offen, nachdem seit dem 20. Juli für die Nachtstunden zwischen 21 und 6 Uhr eine Sperrung…