Einschränkungen auf Dippoldiswalder Straße

In der Zeit von Montag, 6. Juni, bis Ende September 2011, erfolgt im Auftrag der Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) die Erneuerung des 250 Meter langen Mischwasserkanals auf
der Dippoldiswalder Straße, zwischen der B 172 und dem Postweg. Der Fahrzeugverkehr wird zweispurig, mit eingeengter Fahrbahnbreite, an der Baustelle vorbei geführt. Diese Einschränkung gilt bereits ab dem 3. Juni 2011.

1 Kommentar zu "Einschränkungen auf Dippoldiswalder Straße"

  1. Pirnaer Autofahrer | 7. Juni 2011 um 11:11 |

    Genau! Die Einsteinstraße ist gesperrt und eine der mögliche Umgehungen wird im gleichen Zeitraum eine große Baustelle. Klasse! Planung gibts da nicht?

Kommentare sind geschlossen.