DDR-Spielzeug erzählt Geschichte(n)

Die Weihnachtsausstellung im Pirnaer Stadtmuseum unternimmt einen Ausflug in den DDR-Alltag. Gezeigt wird ein Querschnitt aus 40 Jahren Spielzeuggeschichte. Der Freitaler Eric Palitzsch sammelt mit Leidenschaft alles, was von 1949 bis 1989 für die Kinderzimmer im Osten produziert wurde. Zusätzlich hat das Museum ein Forschungsprojekt mit Pirnaer Schülern gestartet. Sie sammelten die ganz persönlichen Geschichten über das DDR-Spielzeug ihrer Eltern.

4 Kommentare zu "DDR-Spielzeug erzählt Geschichte(n)"

  1. [..YouTube..] 0:30 irgendwo hab ich den schonmal gesehen….

    wieder n klasse video von Euch!

  2. [..YouTube..] 0:30 irgendwo hab ich den schonmal gesehen….

    wieder n klasse video von Euch!

  3. metalfist616 | 30. November 2011 um 00:13 |

    0:30 irgendwo hab ich den schonmal gesehen….

    wieder n klasse video von Euch!

  4. Petra Kauer | 24. Februar 2015 um 19:39 |

    DDR-Spielzeug erzählt Geschichte(n): http://youtu.be/x3X2jgPigso

Kommentare sind deaktiviert.