Vorrübergehende Einengung der B172-Fahrbahn

Vom 7.  bis 11. Januar kommt es an der B172 (Einmündung Breite Straße/ Sport-Wolf) zu einer vorrübergehenden Einengung der Fahrbahn und des Fußweges. Der Zugang zu Sport-Wolf wird jederzeit gewährleistet.

Grund für die Beeinträchtigung sind wichtige Arbeiten an der Trinkwasser-Hauptleitung. Die Stadtwerke Pirna lassen die Arbeiten durchführen.

1 Kommentar zu "Vorrübergehende Einengung der B172-Fahrbahn"

  1. Ziesenis, Jürgen | 7. Januar 2013 um 13:22 |

    muß das den sein ? konnte man nicht warten bis die Baustelle ( Brücke ) bei der Aral Tankstelle fertig ist

Kommentare sind deaktiviert.