Zertifikate für “Pirnaer Unikate” vergeben

Diese Woche vergab eine achtköpfige Jury die Zertifizierungsurkunden für die “Pirnaer Unikate”. Fünfzehn Bewerber stellten dabei ihre unterschiedlichen Produkte aus sehr unterschiedlichen Materialien dem Gremium vor. Vom Messer, über Kindertragen, Brillen, Schmuck, Möbel oder kulinarische Kleinigkeiten, alle in Pirnaer Manufakturen hergestellten Gegenstände mussten ihre Einmaligkeit unter Beweis stellen. Alle gezeigten “Unikate” bestanden dem kritischen Blick der Zertifizierungsjury und dürfen sich nun für die nächsten zwei Jahre “Pirnaer Unikat” nennen.

www.pirna-unikat.de