VfL-Hallenfußball am Wochenende

Der VfL Pirna-Copitz veranstaltet am Wochenende 26./ 27. Januar insgesamt vier Hallenturniere. Neben dem traditionellen „Landkreis-Turnier“ im Männerbereich – u.a. mit Dynamo Dresden II, BSV Sebnitz und Dohna – werden auch die Nachwuchsmannschaften in zwei Turnieren gefordert. Zusätzlich findet ein Wettbewerb für die „Alten Herren“ statt. Bei allen Duellen ist Spannung garantiert. Die Zuschauer in der Sporthalle des Berufsschulzentrums für Technik in Pirna-Copitz dürfen sich auf reizvolle Begegnungen freuen, in denen viele Landkreis-Duelle zu erwarten sind. Der Eintritt zum Männermannschaften-Turnier kostet für Erwachsene 3 Euro, ermäßigte Personen zahlen nur 1,50 Euro.

Die vier Hallenturniere im Überblick:

26. Januar,  Beginn 9.00 Uhr

VfL-Hallenturnier der „Alten Herren“

Teilnehmer: FSV Lohmen, SV Struppen, Post Dresden, Brand Erbisdorf und VfL Pirna-Copitz

26. Januar, Beginn 14.00 Uhr

„VfL-Hallenturnier der „Männermannschaften“

Teilnehmer: SV Bannewitz, SV Chemie Dohna, BSV 68 Sebnitz, SV Wesenitztal, SG Dynamo Dresden U23, Dresdner SC, KSPG Usti (CZ) und VfL Pirna-Copitz

27. Januar, Beginn 9.00 Uhr

VfL-Hallenturnier der „C-Junioren“

Teilnehmer: Hainsberger SV, SG Dresden-Striesen, FC Erzgebirge Aue II., 1. FC Pirna, SC Borea Dresden und VfL Pirna-Copitz

27. Januar, Beginn 14.00 Uhr

VfL-Hallenturnier der „B-Junioren“

Teilnehmer: SG Dresden-Striesen, Fortuna Chemnitz, SG Dresden-Weissig, Heidenauer SV, 1. FC Pirna und VfL Pirna-Copitz

www.vfl-pirna-copitz.de