Dohnaischer Platz fertiggestellt

Der städtische Grünring um Pirnas Altstadt ist mit der Fertigstellung des Dohnaischen Platzes geschlossen. Für 150.000 Euro wurde das Eingangstor zur Innenstadt umgestaltet. Zukünftig soll der Platz zum Spielen und Verweilen einladen. Im Mittelpunkt steht der Grundriss des ehemaligen Torhauses,  der mit Sandsteinplatten nachempfungen wurde.

www.pirna.de

 

 

3 Kommentare zu "Dohnaischer Platz fertiggestellt"

  1. Für mich ist das eher eine tristlose Sitzgelegenheit für jedermann. Hier hätte man gestalterisch mehr daraus machen können, schade um das ausgegebene Geld.

  2. Man kann es doch so schön reden wie man will, ich als Angehender Gala-bauer finde es schade das es nicht wie schon immer ein wenig Günes an diesem eigentlich so schönen Ort gibt!

    Denkt mal lieber über ein paar schöne Kübelpflanzen nach !!!
    Dazu die Spielgelegenheit für die kids und ich glaube, es wird vielen gefallen :)

    Freundliche Grüße

  3. sieht man schon wie die den Busbahnhof gemacht haben einfach sch…..

Kommentare sind deaktiviert.