Beeindruckender Skulpturensommer

Vom 1. Mai bis zum 25. September findet der 4. Skulpturensommer in den Bastionen der ehemaligen Festung Sonnenstein statt. Zu sehen sind in diesem Jahr figürliche Plastiken von Richard Scheibe, Gerhard Marcks, Waldemar Grzimek, Christian Höpfner und Marianne Dietz. Die Schau wird begleitet von einem umfangreichen Rahmenprogramm.

www.pirna.de



	

1 Kommentar zu "Beeindruckender Skulpturensommer"

  1. Karl Brandt | 2. Mai 2016 um 19:51 |

    Liebe Christiane
    Glückwunsch, Dir, Deiner > Galerie Am Plan <, Helmut Heinze und Deinem Team, für die Kraft und Deine Leidenschaft die Freude schaft. Ich erkenne Deine pädagogische Vision Kunst und Kultur in historischem Raum erlebbar zu machen. Am Ende, in 5 Monaten, ziehen wir das Resumé, und wenn es viele hörbare Simmen gibt, positive, kritische, fordernde, verbindende und dankbare, dann hast Du für Pirna und die Kunstszene überregional Großes geleistet.
    Karl Brandt
    Dresden/Hanstedt

Kommentare sind geschlossen.