“Teddy möchte reisen” steht in den Startlöchern!

Seit 1997 sammelt der Dresdner Museologe Lutz Reike Teddybären und betreibt seit 2005 die mittlerweile umfangreichste mobile Teddyausstellung in Deutschland, die Anfang November im Stadtmuseum Pirna aufgebaut wurde. Die kleinen Helden erfahren in ihr eine umfangreiche Würdigung. HINWEIS: Die Teddy-Ausstellung muss momentan leider geschlossen bleiben. Reiseteddy und seine Freunde freuen sich aber schon jetzt auf ihrer Besuch – sobald als möglich!