Pirna




Ein Golfstrom im Autohaus Pirna

Der neue VW Golf 8 wurde am Wochenende im Autohaus Pirna beäugt. Rund 500 Gäste kamen zur Premiere des neuen Volkswagens und nutzten den 2.Advent für einen stressfreien Nachmittag bei ihrem Autohändler. www.autohauspirna.de





Stadtmarketing Pirna im Rampenlicht

Bei der Veranstaltung zum 25. Dresdner Marketing-Preis durfte sich Pines Notiz-Blog präsentieren. Das Internet-Projekt vom Stadtmarketing Pirna wurde zu den besten Werbekampagnen des Jahres gewählt. Für Pirnas Werbemacher gleich die zweite Auszeichnung innerhalb einer Woche.


Pirna wird zum Weihnachtsland

Die Vorweihnachtszeit ist eingeläutet. Der Canalettomarkt öffnet ab sofort täglich für seine Gäste, die Pyramide an der Breiten Straße dreht ihre Runden. Pirna ist im Advent um einige Attraktionen reicher.


100 weitere Kita-Plätze

In der Altstadt wird eine neue Kindertageseinrichtung gebaut. Auf der Seminarstraße entsteht die zweigeschossige Einrichtung. Bis zu 100 Kinder werden künftig in dem Gebäude von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Diakonie Pirna betreut. Im Sommer…


Ein Punktgewinn der Moral

Es war ein echter Handballkrimi. Spielerisch bot der ESV Lok Pirna gegen Plauen- Oberlosasicher keine spielerische Feinkost, spannend war es bis zum Schlusspfiff aber trotzdem. Stark Ersatzgeschwächt präsentierten sich die Eisenbahner kampfstark und blicken nun…



„Zügige Fahrt“ im Stadtmuseum

Die diesjährige Weihnachtsausstellung im Stadtmuseum Pirna lässt die Herzen der Modellbahnfreunde höher schlagen. Gezeigt werden eine Modellanlage durch das Gottleubatal und historische Spielzeugeisenbahnen. Die Ausstellung öffnet am 1. Dezember.


Bobpiloten starten in die Saison

Mit unterschiedlichen Vorzeichen starten die heimischen Bobfahrer in die neue Saison. Während Francesco Friedrich „Trainingsweltmeister“ wurde und sich optimal auf den Weltcup-Start vorbereiten konnte, muss Nico Walther den Kraftraum bevorzugen. Ein Trainingsunfall macht für den…




Johanniter beleben Scheunenhofcenter

Der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. zieht ab kommendem Jahr in die Räumlichkeiten des noch im Bau befindlichen Scheunenhofcenters ein. Über Baustände und aktuelle Entwicklungen erzählen Denise Hüttler, Denis Papperitz und Carsten Herde berichten.