Kultur








Ein Abend mit den Medlz

Das kleine “Comeback” nach der Coronapause feierte die Dresdner Acappella-Band MEDLZ im Q24. Pirnas Kleinkunstbühne ist für die vier MEDLZ längst zur zweiten Wohnstätte geworden. Hier wird unter “Beobachtung” für die Tournee geprobt.



Schenkung für das Stadtmuseum Pirna

Das Stadtmuseum Pirna erweitert seine Sammlung mit Bildern der Sächsischen Schweiz. Das Ölgemälde „Sächsische Schweiz – Blick auf den Lilienstein in der Abendsonne“ von Maler Hermann Theodor Dropp gehört dem Fundus der Stadt. Die Schenkung…




Retter-Aufführungen abgesagt

Im Jubiläumsjahr finden keine Aufführungen statt! Bitter ist diese Nachricht für alle Freunde des Pirnaer Historienspiels “Der Retter”. Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist kein geregelter Probenbetrieb möglich.


Pauls-Theater startet, Q24 wartet

Dank den umfangreichen Lockerungen der Corona-Bestimmungen können auch Pirnas Kulturstätten wieder ans Netz gehen. Am ersten Juni-Wochenende nimmt beispielsweise das Tom Pauls Theater wieder den Spielbetrieb auf.  Unterdessen werden die Forderungen lauter, dass private Theater…







Museen öffnen, auch in Struppen

Im Schloss Struppen wurde am ersten Maiwochenende eine kleine Ausstellung des Dresdner Künstlers Jean Kirsten eröffnet. Ab Montag können Besucher die Bilder und Plastiken betrachten, denn ab dem 4. Mai  dürfen Museen in Sachsen wieder…