Handball



Lok-Handballer in den Playoffs

Mit einem Sieg im letzten Vorrunden-Heimspiel qualifizieren sich die Handballer vom ESV Lok Pirna für die Meisterrunde. Der Erfolg gegen den HC Aschersleben fiel deutlich aus. Wiederholt mussten die Eisenbahner auf einige Leistungsträger verzichten.



Neustart nach Corona-Pause

Mit einem deutlichen 31:21-Heimsieg sind die Handballer vom ESV Lok Pirna in die zweite Saisonhälfte gestartet. Gegen den HC Einheit Plauen brauchte es jedoch eine Energieleistung, denn der klare Erfolg wurde erst in der Schlussphase…








Lok Pirna in die 3.Liga?

Die Viertliga-Handballer vom ESV Lok Pirna wollen über eine mögliche Relegation in die 3.Liga aufsteigen. Ein entsprechender Antrag wurde beim Ligenverband eingereicht. Wie realistisch ein mögliches Endspiel gegen den SV Plauen-Oberlosa ist, erklärt Lok-Manager Uwe…







Ein Handballderby mit Folgen

Die Siegesserie der Lok-Handballer reißt bei der HSG Freiberg. Nach sieben Spielen ohne Niederlage unterlagen die Eisenbahner bei den Dachsen aus Freiberg mit 22:18. Wenigstens für den Lok-Trainer hat die Niederlage auch etwas Gutes. Dušan…


Ein Punktgewinn der Moral

Es war ein echter Handballkrimi. Spielerisch bot der ESV Lok Pirna gegen Plauen- Oberlosasicher keine spielerische Feinkost, spannend war es bis zum Schlusspfiff aber trotzdem. Stark Ersatzgeschwächt präsentierten sich die Eisenbahner kampfstark und blicken nun…