Altstadt für 1,50

Seit dem 2. Januar können Fahrgäste, die ausschließlich mit dem Citybus unterwegs sein wollen, ein Tagesticket nutzen. Das kostet 1,50 Euro und soll besonders für ältere Einwohner oder Touristen interessant sein. Schüler bis 15 Jahren zahlen 1,- Euro. Die Zielgruppe für Pirnas Innenstadtlinie ist faktisch altersübergreifend. “Ich freue mich, dass wir mit dem neuen Ticket nun ein passendes Angebot für die kurzen Strecken in der Altstadt anbieten können”, betont Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke. Kriegen tut man das Tagesticket beim Busfahrer, ebenso wie die VVO-Fahrkarten.

Der Citybus dreht seit 3. Juli 2017 seine Runde im Rahmen eines zweijährigen Testverkehrs. Montags bis freitags halbstündlich zwischen 8.30 und 18.20 Uhr, samstags zwischen 8.30 Uhr und 14.20 Uhr. Zwischen Bahnhof und Gartenstraße.