Pirnas Kinder stark für die Straße

Gelb, und zwar ziemlich: Eine Farbe, die man sehr gut erkennt im Straßenverkehr. Vor allem frisch eingeschulte Kinder mit wenig Erfahrung müssen wahrgenommen werden von Autofahrern; brauchen Regeln und Training. Alles für die Sicherheit. “Das Schuljahr hat begonnen” – mit dieser Kampagne ist die Dresdner Polizeidirektion  nach Pirna gekommen. Im Gepäck: Flo und Lotta, die zwei lustigen Quasselstrippen an der Strippe. Geführt werden sie von Beamten wie Detlef Kaminsky, der seit 25 Jahren Verkehrsfrüherziehung macht. Sicherheit und Achtsamkeit erlernen sich am besten im Spiel. Und wenn es erstmal nur bedeutet, links von rechts ordnungsgemäß zu unterscheiden!