Tschechisch-Deutsche Premiere fürs UNIWERK

Zungenbrecherqualität! Mit dem Film “Baba z lédu” (zu deutsch etwa: “Mutter aus Eis”) feiert Pirnas UNIWERK heute Abend um 20.15 Uhr seine Eröffnung der Tschechisch-Deutschen Kulturtage. Wie tickt er, der Nachbar, mit dem man so viel teilt, von welchem aber mindestens genauso viel trennt? Lesungen, Filmnächte, alles, was Spaß macht und die Hirnwindungen durchpustet. Am 9. November ab 19.30 gibt es “Feinkost” in Kurzfilmen und anschließend balkanlastige, herzwärmende Musik von “Leléka”.