Zukunftswerkstatt in Pirna

Das fahrende Experimentierlabor “Fabmobil” steht derzeit auf dem Ernst-Thälmann-Platz in Pirna. In einem umgebauten Doppeldeckerbus können noch bis zum 24. Oktober neuste Innovationstechniken getestet werden. Eigentlich sollte die rollende Werkstatt zum “Markt der Kulturen” kommen. Doch weil das interkulturelle Fest bekanntlich ausfallen musste, hat der Verein Aktion Zivilcourage das Mobil jetzt nach Pirna gelotst.