Es rollt im Uniwerk

Zum Auftakt der Reihe „Jazz55“ passte wohl kaum eine besser als sie: Marion Fiedler, Singer-Songwriterin, gebürtige Pirnaerin. Die studierte Musikerin war zu Gast im frisch sanierten und nun ganzjährig bespielbaren Uniwerk in der Alten Feuerwache. Der Kulturverein selber möchte 2018 auf dem Stadtfest und zum Tag der Kunst Präsenz zeigen. Marion Fiedler brachte mit Jazz, Blues und Country die Finger zum Schnippsen und Füße zum Wippen.

 

Kommentar hinterlassen zu "Es rollt im Uniwerk"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*